Startseite > Aktuelles

Aktuelles

Freitag, 3. August 2018 / 19.30

FILM  "unerhört jenisch"

Stephan Eicher spielt mit dem Bild des Zigeuners und sucht mit seinem Bruder Erich nach seinen jenischen Wurzeln. Die Spur führt in die Bündner Berge, zu den einst zugewanderten Familien Moser, Waser und Kollegger und ihrer legendären Tanzmusik. Die Familien leben eine faszinierende und leidenschaftliche Musiktradition. Sie prägt die Schweizer Volksmusik, sucht den Blues, brilliert als Chanson oder rebelliert im Punk. „Unerhört jenisch“ erzählt aber auch eine bis anhin ungehörte Geschichte mit vielen Facetten und Tonlagen. Ein Film über das Geheimnis des besonderen Sounds.

Die "Bündner Spitzbueba" begleiten den Anlass musikalisch vor und nach dem Film

 

 Eintriit frei / Kollekte

 

 

 

Freitag, 31. August 2018 / 20.00

LESUNG  "Mustopf"  mit Beatrice Schaerli-Corradini

Peder und Luis begleiten den Anlass mit Musik und Gesang

 

Engadin, im Jahre 1512. Filip, der erstgeborene Sohn des Schmiedes Adam Saluz von Ardez, muss achtjährig sein Elternhaus verlassen, da er sich weder für die Arbeit am Amboss noch für den Drachenkampf eignet. Als »unnützer Esser« sucht er sein Glück in der Fremde. Er möchte in Padua zur Schule gehen und ein Gelehrter werden, gerät aber ins feindliche Kaiserreich und muss in den Jahren des schwelenden Bauernaufstands und der beginnenden Reformation um sein Überleben kämpfen. Als er als junger Erwachsener zurück ins Engadin kommt, ist die Welt verändert. Vom neuen Denken enthusiastisch beflügelt, möchte Filip ein Paradies auf Erden mitgestalten, aber da überschlagen sich die Ereignisse …

 

Eintritt frei / Kollekte

 

 

www.gravacultura.ch

CMSimple_XH